Sitemap | Impressum | Links | Kontakt | 
WIR AKTIVIEREN POTENZIALE!
Folder downloaden

FiT – Zentrum NÖ Industrieviertel

Das FiT-Projekt

Das Projekt „FiT – Frauen in Handwerk und Technik“ fördert den Einstieg von Frauen in Berufe mit einem Frauenanteil von unter 40%.

Im FiT-Zentrum NÖ Industrieviertel beraten und unterstützen wir Sie dabei, einen nicht-traditionellen Ausbildungsweg im handwerklich-technischen Bereich einzuschlagen. 

Wir bieten unseren Teilnehmerinnen:

  •  durchgehende Beratung und Begleitung
  •  professionelles Coaching zur Perspektivenerweiterung
  •  Basisqualifizierung für die weitere Ausbildung
  •  Schnupperworkshops
  •  Vermittlung eines betrieblichen Praktikums
  •  Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Das FiT-Team steht Ihnen auch während und nach Ihrer Ausbildung unterstützend zur Seite.

 

Ihr Einstieg in FiT

Sie sind Kundin des AMS und wollen sich beruflich neu orientieren? Sie lösen gerne Logikaufgaben, sind kreativ und beschäftigen sich gerne mit technischen Geräten? Dann könnte FiT genau das richtige für Sie sein!

Ergreifen Sie Ihre Chance! Technik und Handwerk bieten interessante, aussichtsreiche  Berufe mit guten Verdienstmöglichkeiten. Wenn Sie am FiT-Projekt teilnehmen, finanziert das AMS Ihre Ausbildung, die mit einem Lehrabschluss oder einem vergleichbaren Schul- oder Hochschulabschluss endet.

Mit FiT Schritt für Schritt zum Wunschberuf

Näheres zum FiT-Projekt erfahren Sie bei unseren Beraterinnen oder im Rahmen der monatlich von uns abgehaltenen Infotage.

Die Dauer der FiT-Vorqualifizierung beträgt insgesamt maximal 18 Wochen:

 

Modul 1 (6 Wochen, 16 Wochenstunden + begleitendes Einzelcoaching)

Clearing, Beratung, Kompetenzerfassung, Orientierung und Perspektivenerweiterung

Finden Sie heraus, welcher der geförderten Berufe am besten zu Ihnen passt!

In der Orientierungsphase nehmen Sie – unterstützt von unseren Trainerinnen – Ihre Karriereplanung in die Hand.

Sie entdecken Ihre Kompetenzen und Begabungen und erweitern Ihr Wissen zu den Themen Bewerbung und Aufbau von Firmenkontakten. In der Schnupperwerkstatt können Sie Ihr handwerkliches Geschick unter der fachlichen Anleitung unserer Werkstatt-Trainerinnen erproben.

 

Modul 2 (max. 12 Wochen, 32 Wochenstunden + begleitendes Einzelcoaching)

Basisqualifizierung und Betriebspraktikum

Die Basisqualifizierung dient der gezielten Vorbereitung auf die von Ihnen  angestrebte Berufsausbildung oder die dafür notwendige Aufnahmeprüfung.

MINT (4 Wochen zu je 32 Wochenstunden) Sie brauchen
Unterstützung in Mathematik, Elektrotechnik, Technischem Zeichnen oder Informatik? Kein Problem! Unser Training macht Sie fit für die von Ihnen angestrebte Ausbildung! Das Ziel von Modul 2 ist die Vermittlung fachlicher  Inhalte sowie die Vertiefung persönlichkeitsbildender Themen wie Kommunikation, Konfliktmanagement, Selbstpräsentation, etc.

Werkstatt (4 Wochen zu 32 Wochenstunden)

Ziel des Werkstatt-Moduls ist die praktische Umsetzung theoretischer Inhalte im Umgang mit Maschinen und Werkzeugen sowie unterschiedlichen Materialien. Ihrem handwerklichen Eifer sind keine Grenzen gesetzt!

Projektarbeit (4 Wochen zu 32 Wochenstunden)

Projektarbeit: Ziel ist die Umsetzung theoretischer Inhalte in die Praxis im Rahmen der Entwicklung von Projekten gemeinsam mit der Gruppe.

Zusätzlich Betriebspraxis (maximal 4 Wochen, Vollzeit): Sammeln Sie praktische Erfahrung in den von Ihnen gewählten FiT-Berufen. Unsere Betriebskontakterin unterstützt Sie gerne!

 

Haben Sie noch Fragen zum FiT-Programm? Kein Problem, buchen Sie im Rahmen Ihrer AMS-Beratung den FiT-Infotag! Auskünfte erhalten Sie außerdem bei unseren Beraterinnen, bei Ihrem/r AMS-Berater/in, bei der AMS Service-Hotline 0800 500 150 und unter www.ams.at/fit.

Wir freuen uns auf Sie!


Unternehmen und FiT

Im Projekt FiT – Frauen in Handwerk und Technik werden Frauen qualifiziert, um den Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften am österreichischen Arbeitsmarkt zu decken.

Das FiT-Zentrum Industrieviertel ist die Schnittstelle zwischen Unternehmen und interessierten Teilnehmerinnen. Sie bekommen von uns:

  • ausführliche Informationen über die Chancen, die das FiT-Projekt Betrieben bietet.
  • Unterstützung bei Personalplanung und Rekruting.

Nutzen Sie die Möglichkeiten von FiT, sichern Sie sich Ihren Bedarf an Fachkräften! Ergänzen Sie Ihr Erfolgsteam durch qualifizierte Facharbeiterinnen aus dem FiT-Projekt. 

Informationen im Detail erhalten Sie bei unserer Betriebskontakterin.

Unsere Standorte

Das Programm FiT wird im Industrieviertel für die Bezirke Neunkirchen, Wr. Neustadt, Baden Mödling, Schwechat und Bruck/Leitha angeboten. Unsere Schulungsstandorte sind Ternitz, Wr. Neustadt, Wr. Neudorf und Schwechat.

Das Team des regionalen FiT-Zentrums Industrieviertel freut sich auf Sie!

Projektzentrale
Ludwig Boltzmann Straße 4, 2. Stock
2700 Wr. Neustadt

 

Tel.: 02622/242 56
Fax: 02622/242 56-220
fit.office@mentor.at

Projektleiterin
Projektassistentin

Mag.a Sandra Hößl
Tel.: 02622/242 56
Mobil: 0664/8117 939
sandra.hoessl@mentor.at

Margit Biener
Tel.: 02622/242 56
fit.office@mentor.at

Betriebskontakterin



Michaela Gettinger
Mobil: 0664/88499931
michaela.gettinger@mentor.at
 

Die 5 FiT-Standorte im Industrieviertel

Für Kundinnen des AMS Wr. Neustadt
Standort Wr. Neustadt
Ludwig Boltzmann Straße 4
Civitas Nova Gebäude, 2. Stock
2700 Wr. Neustadt
 
Für Kundinnen des AMS Baden
Standort Baden (in Wr. Neudorf)
Triester Straße 14
IKANO-Gebäude
2351 Wr. Neudorf

 
Für Kundinnen des AMS Mödling
Standort Mödling (in Wr. Neudorf)
Brown-Boveri-Straße 6, 4. Stock
2351 Wr. Neudorf

 

 
Für Kundinnen des AMS Schwechat
Standort Schwechat
Wiener Straße 11
2320 Schwechat

 

 
Für Kundinnen des AMS Neunkirchen
Standort Neunkirchen (in Ternitz)
Hauptstraße 2
Schöller Bleckmann
Technisches Service Gebäude
2360 Ternitz

 

 

An allen unseren Standorten werden Sie von bestens ausgebildeten, fachlich kompetenten Trainerinnen unterstützt und betreut!


Veranstalter

MENTOR  GmbH & Co  OG
Quellenstraße 2c, 1100 Wien
Tel.: 01/605 17 1200
Fax: 01/605 17 1170
wien.office@mentor.at







4020 Linz, Schererstraße 18, Tel. +43 (0)732-370152-0,
Fax: +43 (0)732-370152-4120, E-Mail: office@mentor.at