Suche
  • WIR AKTIVIEREN POTENZIALE!
Suche Menü

Helfen kann Jede/r – Trophy 2018

Das Kleinfeldturnier für wohltätige Zwecke

Der Anlassfall

Wir wissen, es gibt zahlreiche Institutionen und Ämter, wo Menschen in Not unterstützt werden und Hilfe geboten wird. Sollte man eigentlich meinen… Leider ein Irrglaube!

Zum Fall:
Ein Kind geistig und körperlich behindert, auf den Rollstuhl angewiesen; zweites Kind schwere Sprachstörung, kann weder sinnerfassend lesen noch richtig schreiben, kognitive Einschränkungen und die Mutter schizophren und entmündigt, fallweise im Krankenhaus zwangseingewiesen. Der Vater kann durch diese Umstände kaum einen geregelten Job annehmen und lebt daher von der Mindestsicherung und ist rund um die Uhr mit den täglichen anfallenden Arbeiten in der Familie beschäftigt.
Nun ist es so, dass im letzten Jahr das behindertengerechte Auto den Geist aufgegeben hat und finanziell sich kein neues Auto ausgeht. Nach Rücksprache mit dem Sozialministerium wird nur ein neues Auto, bzw. dann der Umbau unterstützt wird, muss aber irgendwie vorfinanziert werden. Da gibt es schon einen langen Schriftverkehr dazu, würde aber hier den Rahmen sprengen.
Nun kommt noch dazu, dass die Familie eine neue Wohnung braucht, da der Rollstuhl nicht mehr in den Lift passt. Natürlich gibt es hier eine finanzielle Unterstützung, diese reicht aber bei weitem nicht…

Die Idee

Nun ist unsere Idee seitens Projekt, dass wir am Sonntag, 25. November 2018 ein Kleinfeldturnier am SV Wienerberg-Platz veranstalten. Sämtliche Einnahmen gehen direkt an die Familie, sprich: Nenngelder der Teams, die Schiedsrichter verzichten auf die Entschädigung, das Mentor-Projektteam rechnet die Stunden nicht ab, der DJ spielt Musik auf Wunsch und pro Wunsch wird ein Euro verlangt, Kuchen werden gebacken und verkauft, Kekse werden von unseren Soccer-Queens gebacken, verziert und als Weihnachtsgeschenke verkauft, usw.

Unsere Bitte

Uns ist bewusst, dass dies alles eigentlich nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist! Aber gerade in dieser schweren Zeit möchten wir ein Zeichen setzen und hier unterstützend tätig sein.
Daher brauchen wir Ihre Unterstützung – denn HELFEN KANN JEDE/R!

  • Eine Tombola wäre schön, der Erlös des Losverkaufs würde direkt an die Familie wandern. Daher wären Tombola-Preise eine ziemliche Erleichterung.
  • viele (zahlende) Teams beim Kleinfeldturnier wären schön. Falls jemand Kontakte zu Hobbyvereinen hat, die hier mitmachen wollen, ganz herzlich willkommen. Das Nenngeld pro Team beträgt Euro 90,00
  • wer sich finanziell beteiligen möchte, bitte um Kontaktaufnahme mit uns (herwig.fermueller (at) mentor.at oder +43/664/921 921 1)
  • wer sich bei der Veranstaltung einbringen möchte, einfach um rasche Nachricht.
  • und bringt zahlreiche BesucherInnen am Veranstaltungstag, wir können durch den Basar vor Ort die Spendensumme noch in die Höhe treiben.

HERZLICHEN DANK!

Daten

– Veranstaltungstag: Sonntag, 25. November 2018
– Beginn/Ende: 10.00 Uhr Beginn (Anpfiff: 11.00 Uhr), Ende ca. 16.00 Uhr
– Location: SV Wienerberg, Computerstraße 3, A-1100 Wien