Suche
  • WIR AKTIVIEREN POTENZIALE!
Suche Menü

femLAB

Das Projekt femLAB begeistert Frauen für digitale Technologien, gibt ihnen ein Experimentierfeld ihre Ideen zu entwickeln und umzusetzen und unterstützt sie bei der Aufnahme einer Qualifikation bzw. einer Beschäftigung.

Informationen


Ihr Einstieg ins femLAB

Sie sind Kundin des AMS, möchten Ihre Fähigkeiten erweitern und bessere Beschäftigungsmöglichkeiten für sich finden? Sie experimentieren gerne, haben viele Ideen und interessieren sich für digitale Technologien? Dann könnte femLAB genau das Richtige für Sie sein!

Ergreifen Sie Ihre Chance!

Digitalisierung und Technik bieten interessante, aussichtsreiche Berufe mit guten Jobchancen und Verdienstmöglichkeiten. Wenn Sie an femLAB teilnehmen, dann lernen sie technisch-naturwissenschaftliche Grundlagen in Theorie und Praxis kennen, experimentieren mit Geräten wie Lasercutter, 3D-Drucker und Vinylplotter und entwickeln Ihre eigene Produktidee.

Wir bieten unseren Teilnehmerinnen

  • durchgehendes Training, Beratung und Begleitung
  • professionelles Einzelcoaching zur Erweiterung beruflicher Perspektiven
  • technisch-naturwissenschaftliche Grundlagen in Theorie und Praxis im scienceLAB
  • Produktentwicklung und Umsetzung der eigenen Ideen mittels Hightech-Geräten im digiLAB 
  • Vernetzung mit externen Firmen

ABLAUF

Dauer, Ablauf

femLAB dauert 6-9 Wochen und setzt sich aus Clearing, scienceLAB und digiLAB inklusive Produktentwicklung, Outplacement und Firmenexkursionen zusammen.
femLAB-Folder PDF

KONTAKT

Haben Sie noch Fragen zum femLAB?

Rufen Sie einfach bei uns an. Auskünfte erhalten Sie darüber hinaus nicht nur bei unseren Beraterinnen, sondern auch bei Ihrem/r AMS-Berater*in und bei der AMS Service-Hotline 0800 500 150. Wir freuen uns auf Sie!

Das Team des femLAB freut sich auf Sie!

Projektzentrale

MENTOR Management-Entwicklung-Organisation GmbH & Co OG
Cumberlandstraße 32-34
1140 Wien
Tel.: 01/605 17 7100
Fax: 01 / 605-17 DW 1120 mit Vermerk „zHd. femLAB“

Folgen Sie uns auf

Facebook    Instagram

Auftraggeber und Partner