Trainer*innen für ein Jugendprojekt

Für das Projekt "Jugendcollege" in Wien 23 suchen wir ab sofort Trainer*innen (Vollzeit/Teilzeit)

Ihre Aufgaben

  • Beratung, Training und Coaching von arbeitssuchenden Jugendlichen
  • Durchführung von Gruppentrainings
  • Vermittlungsunterstützung und Motivationsarbeit
  • Dokumentation und Berichtswesen

Anforderungen

  • Lehrabschlussprüfung oder Abschluss einer berufsbildenden mittleren Schule oder Matura
  • Training*innen/Coachingausbildung mind. 100 Stunden
  • psychosoziale Ausbildung (z.B. Lebens- und Sozialberatung, Mediation, Studium der Psychologie, Sozialarbeit, Sozialpädagogik) ODER
  • Lehramtsstudium
  • Gender Mainstreaming- und Diversity Management-Zertifikat (nicht älter als 5 Jahre)
  • Langjährige Trainings- bzw. Unterrichtserfahrung
  • Organisationstalent
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Stressresistenz

Wir bieten

  • eine eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit in einem interessanten Aufgabengebiet
  • Mitgestaltung in einem neuen, innovativen Projekt
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet, welches Fachwissen, soziale Kompetenz,
  • Eigenverantwortung und Kreativität miteinander vereint
  • Entlohnung: € 2.768,15 (lt. BABE-KV, bei mind. 4 Jahren Erfahrung im Trainingsbereich bei Vollzeitbeschäftigung), die tatsächliche Gehaltshöhe richtet sich nach der Einstufung gemäß anrechenbarer Erfahrung

Kontakt:
 

Bei Interesse am bestehenden Jobangebot richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben im pdf-Format) an

E-Mail: bewerbung.ost@mentor.at